Sekundärwaffen

  • Classic


    Die Classic ist die Waffe die ihr zu Beginn ausgerüstet habt. Sie ist zwar kostenlos, hat aber mit ihrem 3-Schuss-Feuerstoß einen gern auf kurzer Distanz genutzten Feuermodus. Durch einen recht gleichbleibenden Schaden ist sie auf kurzen und langen Distanzen einsetzbar. Durch ihren alternativen Feuermodus ist sie aber auf kurzen Distanzen und auf Kopfhöhe besonders gefährlich.

    Alle Daten die ihr braucht um euch ein Bild von der Classic zu machen findet ihr hier:

    Kosten Keine
    Magazinkapazität 12
    Nachlade-Magazin 36
    Mauerdurchdringung Niedrig
    Primärer Feuermodus Halbautomatisch
    Feuerrate 6,75 Geschosse/Sek.
    Alternativer Feuermodus 3-Schuss-Feuerstoß
    Feuerrate 2,22 Geschosse/Sek.


    Die Schadensverteilung:

    Körperregion 0 - 30 Meter 30 - 50 Meter
    Kopf-Treffer 78 66
    Körper-Treffer 26 22
    Bein-Treffer 22 18

    Shorty

    Die Shorty ist eine Schrotflinte im Kleinformat und immer zur Hand um den Gegnern den rest zu geben. Die Wohlfühlmomente kommen bei ihr aber nur auf kurze Distanzen und bei schon getroffenen Gegnern vor. Durch ihr begrenztes Magazin wirkt sie nicht allzu attraktiv auf die Masse.

    Alle Daten die ihr braucht um euch ein Bild von der Shorty zu machen findet ihr hier:

    Kosten 200
    Magazinkapazität 2
    Nachlade-Magazin 10
    Mauerdurchdringung Niedrig
    Primärer Feuermodus Halbautomatisch
    Feuerrate 3,3 Geschosse/Sek.


    Die Schadensverteilung:

    Körperregion 0 - 9 Meter 9 - 15 Meter 15 - 30 Meter
    Kopf-Treffer 36 24 9
    Körper-Treffer 12 8 3
    Bein-Treffer 10 6 2

    Frenzy

    Die Frenzy ist die einzige vollautomatische Sekundärwaffe und ist von ihren Daten ähnlich zur Classic, nur ohne den alternativen Feuermodus. Den braucht sie auch nicht, denn durch den vollautomatischen Feuermodus ist sie dem 3-Schuss-Feuerstoß deutlich überlegen. Kurze bis mittlere Distanzen sin ihr Gebiet.

    Alle Daten die ihr braucht um euch ein Bild von der Frenzy zu machen findet ihr hier:

    Kosten 400
    Magazinkapazität 13
    Nachlade-Magazin 39
    Mauerdurchdringung Niedrig
    Primärer Feuermodus Vollautomatisch
    Feuerrate 10,0 Geschosse/Sek.


    Die Schadensverteilung:

    Körperregion 0 - 20 Meter 30 - 50 Meter
    Kopf-Treffer 78 63
    Körper-Treffer 26 21
    Bein-Treffer 22 17

    Ghosty

    Die Ghosty ist die Waffe mit dem Extraschuss. Wenn die Classic nicht ganz ausreicht und man auf Präzision steht greift man am besten zur Ghosty. Durch einen erhöhten Schaden und einer angenehmen Handhabung ist sie als Allrounder immer gerne gesehen.

    Alle Daten die ihr braucht um euch ein Bild von der Ghosty zu machen findet ihr hier:

    Kosten 500
    Magazinkapazität 15
    Nachlade-Magazin 45
    Mauerdurchdringung Mittel
    Primärer Feuermodus Halbautomatisch
    Feuerrate 6,75 Geschosse/Sek.


    Die Schadensverteilung:

    Körperregion 0 - 30 Meter 30 - 50 Meter
    Kopf-Treffer 105 88
    Körper-Treffer 30 25
    Bein-Treffer 26 21

    Sheriff

    Die Sheriff ist die Pistole und währe mit einem Scope die Marshal für die Hosentasche. Nicht ganz einfach zu bedienen, aber absolut tödlich bei einem Kopftreffer ist sie nicht für jeden was. Durch das langsame abfeuern muss in den meisten Momenten der erste Schuss sitzen, was im Gefecht nicht immer ganz einfach ist. Wenn man aber mit der Sheriff umgehen kann ist sie für jede Distanz zu gebrauchen und eine gute Option wenn die eigenen Creds für keine primäre Waffe reichen.

    Alle Daten die ihr braucht um euch ein Bild von der Sheriff zu machen findet ihr hier:

    Kosten 800
    Magazinkapazität 6
    Nachlade-Magazin 26
    Mauerdurchdringung Hoch
    Primärer Feuermodus Halbautomatisch
    Feuerrate 4,0 Geschosse/Sek.


    Die Schadensverteilung:

    Körperregion 0 - 30 Meter 30 - 50 Meter
    Kopf-Treffer 160 145
    Körper-Treffer 55 50
    Bein-Treffer 47 43
  • Cloud33

    Approved the thread.